Headerbild

Veränderung als Chance begreifen

Es ist nicht leicht, den Staffelstab zu übergeben oder zu übernehmen – egal, ob innerhalb der Familie oder ob jemand Externes gefunden wird. In diesen Situationen braucht es einen kundigen Begleiter, einen Übergabe-Coach.

Sie als Senior-UnternehmerIN sind stolz auf das Erreichte. Sie freuen sich darauf, das Unternehmen an Ihren Sohn oder Ihre Tochter abzugeben. Die sind bereits im Unternehmen tätig und verdienen sich erste Sporen. Der Steuerberater mahnt zur Planung der Nachfolgeregelung, aber Sie fühlen sich noch viel zu jung und fit, um ans Aufhören zu denken. Und der Nachfolger ist eh noch zu jung, um die ganze Verantwortung zu übernehmen …

Sie als Junior-UnternehmerIN haben ehrgeizige Pläne. Sie haben eine fundierte Ausbildung, haben im In- und Ausland über den Tellerrand geschaut und brennen darauf, Ihre Ideen im elterlichen Unternehmen umzusetzen. Sie haben in Ihrem Netzwerk nützliche Kontakte geknüpft und stehen in den Startlöchern. Aber die Eltern blocken ab und vertrösten Sie. Ihre Pläne passen nicht ins Konzept …

Monika Bone moderiert Gesprächsprozesse, die neue Blickwinkel ermöglichen. Sie unterstützt Unternehmerfamilien dabei, klar zu sein und die Erwartungen aneinander auszusprechen. So entsteht etwas Neues.

Folgende Themen sind in diesem Bereich elementar im gemeinsamen Coaching-Prozess:

  • Wie gestalten wir unsere Rollen-Beziehung?
  • Was ist mit unserer persönlichen Beziehung?
  • Was gehört zur Nachfolgeplanung dazu?
  • Wie gestalten wir unsere Zusammenarbeit?
  • Wer braucht was für eine effektive Zusammenarbeit?

Sie bestimmen den Zeitpunkt. Vom ersten Termin an stimmen wir Zeit und Ort individuell und flexibel ab. Coaching-Gespräche finden in einer von Ihnen gewählten vertraulichen Umgebung statt. Die Räume von BONE Beratung & Prozessbegleitung in Velen sind dabei immer nur eine Option.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie mich an!