Headerbild

Meine professionelle Vita

Aus Veränderungen lernen, sie aktiv als Chance auffassen und zu ergreifen – das ist der rote Faden meiner eigenen Vita.

Solche Erfahrungen mit anderen zu teilen, ihnen die Furcht vor dem Wandel zu nehmen und Lernen zu einem angenehmen Erlebnis zu machen – das ist für mich eine persönliche Berufung, aus der ich meine heutige Aufgabe geformt habe.

Wie meine eigene Entwicklung so geht auch meine Berufsauffassung Schritt für Schritt weiter. Neue Erfahrungen und Weiterbildungen fließen kontinuierlich in meine Arbeit ein.

Berufliche Stationen:

1985 – 1993Hotellerie und Gastronomie: Aufgaben in Marketing und Sales, erste Führungserfahrungen
1993 – 2002Internationale Business Center: Führung und Leitung von Profit-Centern
2002 – heutefreiberufliche Trainerin, Prozessbegleiterin und Coach

 

Qualifikationen

2001Ausbildung zum Personaltrainer, Changemanager und Coach
2003Mitgliedschaft im Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.
2003Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für suggestopädisches Lehren und Lernen e.V. (DGSL)
2004Grundausbildung in Suggestopädie (DGSL)
2006-2011Weiterbildungen bei ausgewählten Trainern
2011Zertifizierung zur Trainerin für das persolog® Persönlichkeitsmodell
2012Zertifizierung zum systemischen Coach (nach DVWO und EUROCERT)
2017

Zertifizierung zur PERMA-LEAD® Beraterin (nach Dr. Markus Ebner)