Willkommen 2021!

Der Umzug von der Rekener Straße 10 in das neue Online-Studio in der Rekener Straße 21 ist geschafft. Nach dem Motto „Entrümpeln befreit“ habe ich mich von Papier und Ordnern, Trainingsutensilien und Gegenständen getrennt und freue mich mit neuem Freiraum auf das Neue Jahr.

2020 hat auch mich herausgefordert. Mit vollem Terminkalender gestartet, war der Lockdown im März so etwas eine Vollbremsung. Offene Trainings wurden abgesagt, interne Teamtrainings und Führungsrunden verschoben, lediglich Einzelcoachings durften weiter stattfinden. Große Unternehmen stellten relativ schnell auf Online-Formate um; die Mehrzahl der Kunden wollte warten. So kam es, dass Termine, die im März auf den November verschoben worden waren, ein zweites Mal abgesagt werden mussten.

Inzwischen ist es für uns alle normal geworden, uns online zu treffen und die guten Arbeitsbeziehungen, die wir bis dato aufgebaut hatten, digital weiter zu nutzen. Und auch neue Arbeitsbeziehungen sind in der Krise entstanden. Menschen haben sich auf mich und die digitale Zusammenarbeit eingelassen und wir haben zusammen gelernt, gelacht und gearbeitet. Darüber freue ich mich sehr.

Natürlich vermisse ich den direkten Kontakt mit Ihnen allen schmerzlich. Und natürlich kann ein digitaler Austausch menschliche Nähe nicht komplett ersetzen. Dennoch haben wir gespürt, und erleben wir täglich neu, dass interaktive Live-Online-Trainings und Online-Coaching viele Möglichkeiten für ein gutes und vertrauensvolles Miteinander bieten. Ich wurde vielseitiger in den Formaten, anspruchsvoller für die Teilnehmenden und vor allem mutiger – mutiger, mich zu zeigen. Diesen Mut will ich mit in das neue Jahr nehmen.

Ich will Ansprüche stellen - an mich als Lernende in einem agilen Umfeld, und gemeinsam mit Ihnen am Status Quo rütteln, ich will Sie, meine Kunden, herausfordern, Neues auszuprobieren und Bewährtes in Frage zu stellen. Gemeinsam werden wir uns nicht mit effizientem Abarbeiten der Aufgaben zufriedengeben, sondern schöpferisch arbeiten und dazu beitragen, die Zukunft lebenswert zu gestalten.

Ich bin stärker geworden, agiler und klarer. Fordern Sie mich auch in diesem Jahr – gemeinsam stellen wir uns allen Herausforderungen. Ich freue mich darauf!

Monika Bone:
Lassen Sie uns gemeinsam die Dinge bewegen, die uns wirklich, wirklich wichtig sind.

Kommentare

Was sagen Sie dazu?: