Tschüss Glaubenssätze

Glaubenssätze sind unsere innersten Überzeugungen, die unser Handeln - oft aus dem Unterbewusstsein - steuern und uns gemeinerweise vor immer wiederkehrende Blockaden in unserem Leben stellen. Im Coaching mit mir werfen Coachees einen Blick hinter die Fassade und lernen diese „Fesseln“ aufzulösen.

Jeder Mensch ist einzigartig. Die unterschiedlichen Möglichkeiten des Lebens, die individuellen Anlagen und Charismen genauso wie die Sozialisation eines jeden schafft Milliarden individueller und komplexer Kompetenzbiografien auf dieser Welt. Gott sei Dank.

Was uns alle verbindet, ist die Art, wie unser Gehirn funktioniert, priorisiert und uns befähigt, durch unseren Alltag zu navigieren. Den erledigen wir nämlich zum großen Teil wie automatisch, der „Autopilot“ steuert uns durch alle Routinen. Viele Entscheidungen, die wir schnell und ohne großes Nachdenken treffen, sind in unserer Motivation und im individuellen Wertesystem begründet, das sich im Laufe des Lebens entwickelt hat. Und so rufen uns die inneren Stimmen der Vergangenheit Botschaften zu, die wir nicht bewusst wahrnehmen, aber nach ihnen handeln.

„Streng dich an!“

„Beeil dich!“

„Sei perfekt!

„Mach es allen Recht!“

Diese Aufforderungen sind für viele Menschen zu inneren Antreibern geworden. Auf der einen Seite entwickeln wir – so angetrieben – große Stärken. Auf der anderen Seite schränken uns diese Antreiber extrem ein, hetzen uns durch den Alltag und manch einer oder eine reibt sich bei dem Versuch, es allen Recht zu machen, auf.

In der Selbstreflexion oder im Coaching enttarnen wir solche Glaubenssätze und können lernen, uns selbst die Erlaubnis zu geben, es anders zu machen. Dann schicken wir alte Glaubenssätze, die uns nicht mehr helfen, sondern an unserer Entwicklung hindern, „in die Wüste“. Tschüss! 

Albert Einstein:
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

Meine geschätzte Coaching-Kollegin und Illustratorin Doris Reich hat ein hilfreiches Kartenset zur individuellen Arbeit mit Glaubenssätzen entwickelt. Ich nutze es gern mit meinen Coachees.

Mein Buchtipp: "Tschüss Glaubenssätze" von Evelyn Wenzel ISBN 978-3-95529-065-5

Kommentare

Was sagen Sie dazu?: