Meine ersten Petersberger Trainertage ...

Impulse erhalten, Neues lernen, Trends aufsaugen, sich mit Kolleginnen und Kollegen austauschen und vernetzen - das sind die vitalen Programmpunkte eines jeden Trainerkongresses, so auch für mich am vergangenen Wochenende in Bonn, bei den Petersberger Trainertagen 2018.

Rund 500 Trainer, Organisationsentwickler, Berater, Coaches und Personalverantwortliche trafen sich am vergangenen Wochenende zum legendären Gipfel der Weiterbildung in Bonn.

Es war spannend, neue Kollegen kennen zu lernen und sich auszutauschen,

es war inspirierend zu sehen, welche neuen Tools unsere Arbeit in Zukunft unterstützen werden,

es war herausfordernd bis zu fünf reiche Vorträge am Tag zu hören und zu verarbeiten,

es war bewegend, die Auszeichnung von Herrn Professor Malik mit zu erleben,

es war unterhaltsam, die Moderation von Ralf Schmitt und seinem Musikerteam zu genießen,

es war entspannend, sich auf der Außenterrasse des KAMEHA Grand Hotel am Blick auf den Rhein zu erfreuen,

es war motivierend, gemeinsam mit Freunden mutig in die Zukunft zu schauen,

kurzum: das Wochenende war reines Wasser auf die Mühlen meiner Lernlust.

Ich freue mich nun darauf, gemeinsam mit Ihnen die neuen Impulse für unsere Arbeit umzusetzen! 

Kommentare

Was sagen Sie dazu?: